Nach dem großen Regen (hoffentlich)

So, ich hoffe, dass wir jetzt das Schlimmste überstanden haben! Nach tagelangem Dauerregen und Kälte könnte zu Abwechslung mal wieder etwas Sonne und Wärme Einzug halten. So wie es aussieht haben die Pflanzen keinen Schaden von diesem Herbsteinbruch genommen und sind schön weitergewachsen.

artischocken

Die Artischocken müssen unbedingt umgepflanzt werden.

balkon1

Meine grüne Hölle nach dem Regen…

balkon2

…alles sprießt und ist schön grün…

balkon4

… und blüht – nur die Insekten fehlen. War zu nass.

brokkoli

Dem Brokkoli scheint das blöde Wetter wohl nicht sehr viel auszumachen.

erdbeeren

Erste Fruchtansätze bei den Erdbeeren 🙂

frauenmantel

Wassertropfen auf dem Frauenmantel.

frauenmantel1

Es sieht immer wieder schön aus.

frauenmantel2

Lichtspiele im Wassertropfen.

frauenmantel3

Auf diesen Blätter perlt das Wasser besonders.

gurke1

Die nächsten kleinen Gürkchen.

gurke2

Schätze mal, dass diese hier bald erntereif ist.

gurke3

Und die daneben auch!

himbeere

Blütenknospen von der Himbeere.

ingwer

Der Ingwer wächst sehr, sehr langsam…

kiwi

Die Knospen an der Kiwi werden immer dicker – wann gehen sie endlich auf?!?!

limette

Die Limette blüht und trotzt dem Wetter.

maracuja

Die Maracujas lassen sich auch nicht beeindrucken.

minigurke

Die Minigurke bleibt irgendwie mini. So richtig will sie nicht…

olive

Die Olive ist auch gut ausgetrieben.

paprika

Die kleine Paprika ist schon errötet 😉

salbei

Der Salbei blüht!

sauerklee

Nun ist auch der brasilianische Sauerklee nach draußen gekommen.

szechuanpfeffer

Das sind dann wohl die Knospen vom Szechuan Pfeffer…

tomate

Jetzt geht es langsam los mit den Tomatenblüten…

tomate2

… hier sieht man sogar schon einen ersten Fruchtansatz!

tomatillo

Tomatillo in voller Blüte.

tomatillos

Hier stehen die Tomatillos in Warteposition, dass sie endlich umgepflanzt werden…

wein

Ein kleiner Weinsteckling erwacht zu neuem Leben 🙂

Advertisements

Über projektbalkonien

Ich lebe in einer Großstadt und habe einigen Jahren meinen Balkon als meine kleine Obst- und Gemüseplantage entdeckt. Angefangen hat es ganz klassisch mit Küchenkräutern... Mit der Zeit und einer großen Eigendynamik kamen immer mehr Pflanzen und Saaten dazu, die ich in meiner Neugier ausprobierte. So kam es, dass ich beschloss meine Versuche, Erfolge und Misserfolge auf diese Weise mit anderen zu teilen.
Dieser Beitrag wurde unter Balkonien, Pflanzen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Nach dem großen Regen (hoffentlich)

  1. marcelv1968 schreibt:

    Sieht ja echt toll aus! Der „Herbst“ hat zum Glück meine Pflanzen auch in Frieden gelassen und ich warte auch schon auf die ersten grösseren Ernteerfolge! Weiterhin viel Erfolg! LG, Marcel

  2. Annette schreibt:

    Wunderbar, was du alles anzüchtest! Nun wünsche ich dir und deinen Pflänzchen viel Wärme und gutes Gedeihen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s