Mjam…

So, eben habe ich die ersten Stachelbeeren geerntet – und sie haben ihrem Namen wieder alle Ehre gemacht und mir ordentlich die Unterarme zerkratzt… Ja, ich weiß selber Schuld 😉

ernte2

Zu den Stachelbeere gesellen sich noch ein paar Walderdbeeren und die ersten beiden Himbeeren.

ernte1

Die momentane Ausbeute ist ein gutes Kilo, so einiges hängt noch am Strauch, da es noch nicht ganz reif ist.

ernte

Heute wird Marmelade gekocht 🙂

Advertisements

Über projektbalkonien

Ich lebe in einer Großstadt und habe einigen Jahren meinen Balkon als meine kleine Obst- und Gemüseplantage entdeckt. Angefangen hat es ganz klassisch mit Küchenkräutern... Mit der Zeit und einer großen Eigendynamik kamen immer mehr Pflanzen und Saaten dazu, die ich in meiner Neugier ausprobierte. So kam es, dass ich beschloss meine Versuche, Erfolge und Misserfolge auf diese Weise mit anderen zu teilen.
Dieser Beitrag wurde unter Balkonien, Pflanzen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mjam…

  1. Norbert schreibt:

    Stachelbeeren sollten so geschnitten werden dass ein Vogel hindurch fliegen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s