Der Frühling, der schon fast ein kleiner Sommer ist.

Nach einer kurzen Pause mit „miesem“ Wetter – muss ja auch mal sein, strahlt wieder die Sonne vom Himmel und die Temperaturen sind schon fast sommerlich mit 20 °C. Herrlich! Da macht das pikieren,  ein- und umpflanzen doch gleich viel mehr Spaß 🙂

 

stachelbeere

Die Stachelbeere in voller Blüte. Man kann schon die ersten kleinen Beeren erkennen.

schachbrettblume

Meine Schachbrettblumen ❤

sauerklee1

Der Brasilianische Sauerklee hat das Winterquartier gut überstanden und genießt die ersten Tage draußen in der Sonne.

sauerklee

Dafür blüht er so hübsch.

radieschen

Meine Radieschen.

neuzugang2

Neuzugänge 1: Frische Erdbeeren: Immertragende, Walderdbeeren und eine sehr ertragreiche Sorte (Namen vergessen).

neuzugang1

Neuzugänge 2: Noch dabei ist das Currykraut und Bergbohnenkraut.

maulbeere

Nun grünt auch endlich die Maulbeere – eine der Letzten…

johannisbeere1

Ganz viele Johannisbeerblüten…

johannisbeere

…ergeben hoffentlich ganz viele Johannisbeeren 😉

himbeere

Die Himbeere auf Expansionskurs.

gruenkohl2

Ich habe den Grünkohl einfach mal blühen lassen…

gruenkohl

… ist doch schön, oder? Ich habe vorher auch noch nie die Blüten vom Grünkohl gesehen.

gojibeere

Die Goji-Beere ist auch nicht mehr nackt.

diekleinen

Die „Kleinen“ beim Sonnenbaden. Die großen Zuckermelonen und Einlegegurken sind mittlerweile in eigene Töpfe umgezogen.

diegrossen

Die „Großen“ ebenfalls in der Sonne. Die Tomaten sind auch schon pikiert und ich habe alle Mühe sie morgens raus- und abends wieder reinzustellen.

balkon2

Durch die Tagesgäste ist der Balkon momentan überfüllt.

balkon1

 

Aber was soll man machen? Irgendwie müssen sie ja wieder an das Leben draußen gewöhnt werden.

Advertisements

Über projektbalkonien

Ich lebe in einer Großstadt und habe einigen Jahren meinen Balkon als meine kleine Obst- und Gemüseplantage entdeckt. Angefangen hat es ganz klassisch mit Küchenkräutern... Mit der Zeit und einer großen Eigendynamik kamen immer mehr Pflanzen und Saaten dazu, die ich in meiner Neugier ausprobierte. So kam es, dass ich beschloss meine Versuche, Erfolge und Misserfolge auf diese Weise mit anderen zu teilen.
Dieser Beitrag wurde unter Balkonien, Pflanzen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s